The Daily Threat in Africa

Im Gefängnis wegen eines Facebook-Kommentars oder wegen eines Satirelieds. Das passiert in Simbabwe und Sambia immer wieder. Normale Bürger, Künstler und Journalisten landen im Gefängnis, weil sie etwas Falsches schreiben oder sagen. Für das Media Institute of Southern Africa war ich im März zwei Wochen in Sambia und Simbabwe mit der Kamera unterwegs. Die Dokumentation zeigt Menschen und...
mehr

Spaniens Grenzsicherung im Senegal – Ein Vorbild für die EU im Südosten?

Von der libyschen Küste starten täglich hunderte, manchmal tausende Menschen zu einer waghalsigen Überfahrt gen Europa an. Tausende haben dieses Abenteuer in eine bessere Zukunft mit dem Leben bezahlt. Viele tausend Menschen haben es nach Europa geschafft – aber sie reisen illegal ein. In Libyen fehlt es an staatlichen Strukturen, die den Strom der Immigration stoppen könnte. In der...
mehr