Katalonien – Einfach mal miteinander reden

In den vergangenen Jahren berichtete ich mehrmals aus Katalonien. Ich gebe zu, dass auch ich die wahre Ursache der Spannungen zwischen der Region und dem übrigen Spanien lange nicht erkannt habe – und sie vermutlich immer noch nicht voll durchschaue. Ich habe mir in den vergangenen Tagen und Wochen vor allem die wirtschaftlichen Aspekte angeschaut. Dafür habe ich mit vielen Menschen...
mehr

Plötzlich Ruhe – Unterwegs mit Frontex

Vier Tage lang auf dem Mittelmeer. Dort, wo die Flüchtlingsrettung bislang Alltag war, herrscht Ruhe. Mitte August 2017 war ich für die Deutsche Welle auf einem Frontex-Schiff unterwegs. Die Besatzung der „Río Segura“ der spanischen Guardia Civil berichtete mir von der schwierigen Arbeit in den vergangenen Monaten, von dramatischen Rettungen. Doch plötzlich versiegte der...
mehr

Bio-Dünger aus Mexiko

Düngemittel und Pestizide sind teuer, vor allem aber zerstören sie auf Dauer die Böden. Muss das sein? – fragen sich Menschen rund um den Erdball, in einem Vorort von Mexiko-Stadt haben sich Wissenschaftler daran gemacht, um die Frage klar mit „NEIN“ zu beantworten. Sie suchten nach Pilzen und Bakterien, um damit Plagen natürlich zu bekämpfen. Das Startup hat tatsächlich...
mehr

Mexiko: Alptraum Trump?

Mauerbau, Mexikaner raus, Zölle hoch. Das waren die Schlagzeilen Anfang 2017. Donald Trump legte direkt zu Beginn seiner Präsidentschaft Wert auf schlechte Nachbarschaft. 80% der Exporte Mexikos gehen in die USA. Entlang der gemeinsamen Grenze fertigen die Großkonzerne dieser Welt Produkte für den US-amerikanischen Markt, mit günstigen mexikanischen Arbeitern. Doch auch im Rest des Landes...
mehr

Island: Vorbild für Mallorca?

Denken die Mallorquiner an Island, müssten sie vor Neid erblassen – gleich doppelt. Die Spanier versuchen seit Jahren, den „Ballermann“ mit seinen lauten Touristen eher fürs gehobene Publikum umzubauen, und sie arbeiten auch seit Jahren daran, den Tourismus aufs ganze Jahr auszudehnen. Beide Ziele hat Island in nur sechs Jahren erreicht. Island ist so teuer, dass Sauftouristen...
mehr

Portugal: Boom durch die Welle

Für ZDF heute in europa war ich Mitte Oktober 2016 in Nazaré und Peniche. Beide Orte haben vor ein paar Jahren das Surfen (Wellenreiten) als Alleinstellungsmerkmal entdeckt und ziehen fast das ganze Jahr über Wellenreiter und Surfspotter an....
mehr